Rübezahlstraße 6 85622 Feldkirchen, München

Warum Trockenbau für Wohnbau

Der Trockenbau bietet folgende Vorteilen für den Wohnbau:

Robustheit

habito

Eine Wohnwand muss im Alltag so einiges an Schlägen, Stößen und anderen mechanischen Belastungen aushalten. Ob Stuhllehnen, Staubsauger, Türen oder Kinderspielzeuge – es knallt sozusagen allerhand vor die Wand. Solche massiven Kontakte sieht man ihr aber nicht an. Weder beim ersten noch beim tausendsten Mal.
Denn Rigips Habito ist zum Glück hart im Nehmen.
Die robuste Oberfläche der massiven Wohnbauplatte nimmt Schläge und Stöße besser auf als so manche Wand in herkömmlicher Bauweise. Die hohe mechanische Widerstandsfähigkeit bietet zudem Sicherheit vor unliebsamen Überraschungen. Denn alle robusten Trockenbau-Konstruktionen mit Rigips Habito setzen mit zertifizierter Einbruchsicherheit neue Maßstäbe.
Mit Rigips Habito auf Nummer Sicher gehen.
Rigips Habito Wände wurden gemäß der Europäischen Norm zur Einbruchprüfung an einem Bauteil (EN 1627) auf ihre Sicherheit gegenüber einem Einbruchversuch getestet. Die Klasse RC2 wurde dabei ohne weitere Schutzmaßnahmen sicher erreicht.
Auch in puncto Oberflächenhärte ist Rigips Habito unschlagbar: Die Oberfläche der neuen Wohnbauplatte ist bis zu 50 % widerstandsfähiger als die herkömmliche Putzoberfläche.

Schallschutz

Jeder Mensch will Zuhause Ruhe und Entspannung genießen. Frei von äußeren Lärmeinflüssen, die sich negativ auf das Wohlbefinden und die Konzentration auswirken können. Darum ist eine sorgfältige Planung des Schallschutzes im Wohnbau eine der wichtigsten Komfort-Anforderungen überhaupt.
Dank ihres massiven Charakters bietet Rigips Habito einen hohen Schallschutz, der störende Geräusche sowohl von außen als auch von Raum zu Raum deutlich reduziert. Damit selbst dann himmlische Ruhe herrscht, wenn es nebenan mal rockt und rollt.
• Hoch schalldämmend
• Deutlich bessere Schallabsorption im Vergleich zu herkömmlichen Mauerwerkswänden und zu Trockenbaukonstruktionen mit Standardprodukten
Für weitere Informationen zu den vielfältigen Schallschutz-Lösungen von Rigips laden hier unsere umfassende Schallschutz-Broschüre herunter.
Laut Umweltbundesamt fühlen sich rund 40 % der Menschen durch Lärm vom Nachbarn gestört. Aber nicht nur das. Es gilt als erwiesen, dass vielfältige Lärmeinflüsse negative Auswirkungen auf Gesundheit und das Wohlbefinden haben. Lärm verursacht Stress, der von Konzentrations- über Schlafstörungen bis hin zu Herz-Kreislauferkrankungen das körperliche wie seelische Wohlbefinden empfindlich stören kann.
Der hohe Schallschutz von Rigips Habito, der auch im Vergleich zu anderen Bauweisen deutlich besser abschneidet, kann sich sprichwörtlich hören lassen. Insbesondere im System mit RigiProfil Multitec, das den Schallschutz gegenüber herkömmliche Konstruktionen verbessert.

Gestaltungsfreiheit

habito3

So individuell wie die Wünsche der Menschen Ganz egal, wie Sie Ihre Räume einrichten wollen – mit Rigips Habito geht das ab sofort ganz einfach. Und ganz ohne Dübel. Denn mit der neuen massiven Wohnbauplatte können Sie selbst schwerste Lasten ganz einfach dort anbringen, wo Sie es möchten – einfach, sicher und sauber.
Ob individuelles Wohnkonzept, veränderte Lebenssituationen, platzsparende oder originelle Wandnutzung – Rigips Habito bietet in jedem Zuhause größtmögliche Gestaltungsfreiheit und Flexibilität.
• Einfachste Befestigung nur mit Schraubendreher und Schrauben
• Schnelles, sicheres Anbringen von Regalen, Flachbildschirmen und Schränken
• Ohne die Nachteile herkömmlicher Massivbauweise – kein Bohren, kein Dübeln, weder Lärm noch Dreck
Bohrlöcher, Bohrstaub und andere aufwändige und lästige Begleiterscheinungen bei Befestigungen an der Wand gehören mit Rigips Habito der Vergangenheit an. Dübel, Bohrmaschine und Staubsauger haben ausgedient.
Ein einfacher Schraubendreher oder Akkuschrauber und gewöhnliche Schrauben reichen aus, um Lasten an der Wand zu befestigen. Wenn das kein echter Fortschritt ist.

Einfache Montage

Die einfache Montage von Habito activ’air begrenzen die Unannehmlichkeiten für die Reinigung , Schmutz und Unordnung , es erlaubt Ihnen, die Bauzeit zu halten und optimiert die Bauphase. Darüber hinaus ist die Modularität der Elemente , die das System und ihre Leichtigkeit bilden erlauben einen geringen Platzbedarf und maximale Portabilität .
Schließlich ist der Aspekt der ökologischen Nachhaltigkeit : das Grundelement des Systems ist Habito activ’air Kreide. Es ist ein natürliches Mineral , von den Feldern frei von schädlichen Substanzen extrahiert. Das Pflaster enthält keine löslichen Mineraloxide und ist frei von Fasern und toxischen Komponenten . Es ist eine natürliche , umweltfreundliche und hohe Atmungsaktivität . Es ist in der Lage die größte Konzentration an Feuchtigkeit in den Umgebungen, in eine völlig natürliche zu absorbieren.
Haben Sie schon einmal , warum Knochenbrüche gewundert, mit Gips und nicht mit Zement behandelt werden ?